Der amerikanische “Star Trek”-Schauspieler hat auf Twitter angekündigt, sein Land mit einem (unwahren) Gerücht sicherer machen zu wollen.

Der 83-jährige Schauspieler George Takei ist dafür bekannt, dass er sich gern mit rechten Scharfmachern – inklusive Donald Trump – anlegt. Auf Twitter kündigte er am Samstag seinen neuen (nicht ganz ernst gemeinten) Coup an: “Ich setze in ‘Breitbart’-Chats das Gerücht in die Welt, dass man von Covid-19 schwul wird”, so “Captain Sulu”.

Kompletter News-Feed unter: https://www.queer.de/detail.php?article_id=36042

Categories: Allgemein